Senioreneinkehrtag 2020 in Münsterschwarzach

Am Aschermittwoch (26. Februar) fand in diesem Jahr der Einkehrtag der Senioren der Pfarreieingemeinschaft Marienhain statt. Ort der Einkehr war Münsterschwarzach, 66 Personen folgten der Einladung.

Nach einer dem Tag angemessenen Stärkung bei Kaffee und Hefezopf begrüßte Pater Jakobus seine Gäste im Konferenzsaal des Gästehauses. Ein geistlicher Impuls über Bedeutung und Entwicklungsgeschichte dieses Tages, sowie ein Gang durch die Heiligen 40 Tage schloss sich an.

Die WortGottesFeier in der Krypta: „Lasst euch mit Gott versöhnen“ wurde von Pater Dominikus am Orgeltisch kunstvoll bereichert. Die Teilnehmer empfingen das Aschenkreuz.

An Leib und Seele gestärkt, brachte der Reisebus nach dem Abendessen alle Seniorinnen und Senioren wieder wohlbehalten nach Hause zurück.

 

Die nachfolgenden Bilder sind in der Krypta der Abteikirche Münsterschwarzach aufgenommen worden.