Pfarrbüro:

Da sich die Corona-Lage wieder entspannt hat, sind ab sofort die Pfarrbüros wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Wir bitten allerdings darum, nur absolut notwendige Dinge persönlich zu erledigen – und alles, was möglich ist, per Telefon. Hierzu sind wir für Sie telefonisch (09382-3101991) erreichbar:

Montag
von 09:00 bis 11:00 Uhr in Herlheim

Dienstag
von 10:00 bis 12:00 Uhr in Alitzheim
von 15:00 bis 17:00 Uhr in Stammheim

Mittwoch
von 15:00 bis 17:00 Uhr in Herlheim

Donnerstag
von 15:00 bis 17:00 Uhr in Alitzheim
von 17:30 bis 18:30 in Lindach in der Sakristei (1. und 3. Donnerstag im Monat)

oder natürlich jederzeit per email:

Alitzheim:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herlheim:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lindach:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stammheim:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sowohl im Pfarrbüro als auch im Gottesdienst muss eine FFP2-Maske getragen werden.

 

Gerne werden wir uns um Ihr Anliegen kümmern.

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie

gesund .

 

 

Andreas Engert, Pfr.

Gottesdienste heute

Sulzheim 10:30 Uhr

Taufe von Malea Stolper Eltern: Nadine u. Jan Stolper

Sulzheim 14:30 Uhr

Bußgottesdienst zu Weihnachten

Gottesdienste morgen

Kein Gottesdienst

Anmelden

Termine Marienhain

Keine Termine

Vermeldungen

 

Für den Gottesdienst sind AB SOFORT folgende Hygienevorgaben und Maßnahmen zum Infektionsschutz einzuhalten:

Die Krankenhausampel steht derzeit auf "Rot"

 

  1. Während der gesamten Zeit vom Betreten des Innenraums oder des für einen Gottesdienst im Freien vorgesehenen Areals sind die allgemeinen Regeln, insbesondere der Abstand zwischen Personen, einzuhalten.

 

  1. Weihwasserbecken dürfen nicht genutzt werden. Bücher einschließlich der Gesangbücher dürfen dann ausgelegt werden, wenn sich die Gläubigen beim Betreten der Kirche die Hände desinfiziert haben.

 

  1. Ab dem Betreten des Kircheninnenraums müssen alle Gottesdienstteilnehmer ab dem vollendeten 6. Lebensjahr eine medizinische Maske tragen, die am Platz abgelegt werden darf. Ab Krankenhausampel Stufe Gelb wird eine FFP2-Maske benötigt! Wir bitten aber dringend darum, die Maske während des gesamten Gottesdienstes zu tragen (am Platz eine medizinische Maske wäre auch schon mal besser, als gar keine Maske). Bei Gottesdiensten im Freien entfällt die Maskenpflicht.

 

  1. Gemeindegesang ist IMMER erlaubt

 

  1. Der Kirchenraum muss gut durchlüftet werden. In Kirchen, die mit einer Heizung ausgestattet sind, bei der Luft umgewälzt wird, muss die Heizung eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn ausgeschaltet werden, dass sich die Lufrverwirbelungen bis Gottesdienstbeginn abgesetzt haben. Dies gilt vor allem für Alitzheim, Herlheim und Zeilitzheim.
    Eingeschränkt gilt das auch für Kolitzheim und Mönchstockheim mit der Unter-Bank-Heizung. Hier muss die Heizung zu Beginn des Gottesdienstes ausgeschaltet werden.
    Bitte bei der Wahl der Bekleidung entsprechend beachten!

 

 

Zum Seitenanfang