! Das Betreuerteam der Jungschar sucht dringend Verstärkung !


Du hast Spaß daran mit Kindern zwischen ca. 7 Jahren - 12 Jahren zu singen, spielen, basteln, Spaß haben .... Dein Alter und Konfession spielt keine Rolle, aber mindestens 15 Jahre solltest du schon sein. Du kennst die Jungschar und fändest es auch doof, wenn die Jungschar aufgrund von fehlenden Betreuern nicht mehr zusammen kommt. Das Engagement für unsere Kinder im Dorf liegt dir auch am Herzen und ca. 2 Stunden/Woche oder ggf. alle 2 Wochen (außerhalb der Ferien) ist für dich im Rahmen des Möglichen. Auf Dein Interesse freuen sich die evangelische Kirchengemeinde, die katholische Kirchengemeinde und vor allen Dingen die Kinder der Jungschar.


Melde dich einfach bei Michaela Strey: Tel. 3714 oder bei Matthias Braun: Tel. 803020 oder bei einem anderen ev. Kirchenvorstand oder kath. Pfarrgemeinderat

 

Faschingsabend zwischen Himmel und Hölle

 

Zeilitzheim Ein nahtlos ineinandergreifendes Feuerwerk lustiger Sketche, origineller Büttenreden sowie einiger rasanter und actionreicher Tanzeinlagen boten die Akteure den Zuschauern beim Kolpingfasching im Saal des katholischen Pfarrzentrums in Zeilitzheim. Nach dem im vergangenen Jahr Käpt’n Kork, Mr. Spock und Chef-Ingenieur Schrotty alias Robert Braun, Florian Bittner und Gabriel Meyer in Anlehnung an das „(T)Raumschiff Surprise“ auf dem Planeten Kolping landeten, setzten die Moderatoren diese Geschichte heuer fort.

In Gestalt dreier Engel kamen die Astronauten gleich zu Beginn auf die Bühne und begrüßten die Gäste. Unterstützt wurden die drei Männer wieder von zwei charmanten Moderatorinnen – Christina Schömig und Weena Meyer –, die sich im Kontrast zu den Engeln als Teufel präsentierten. Die fünf führten den gesamten Abend über unter dem Leitmotto „Himmel und Hölle“ auf äußerst humorvolle Weise durchs Programm und ließen dabei ihr großes schauspielerisches Talent aufblitzen. Lesen sie hierzu den ausführlichen Mainpost Bericht von Dominik Dorsch. (Mainpost 22.01.2013)

Anbei der Link zur Mainpost Fotogalerie

Adventssingen

 

 

Ein alter Brauch wird in Zeilitzheim wiederbelebt. Am Samstag den 8. Dezember zieht in Zeilitzheim von 16:00 - 18:00 eine bunte Kinderschar in mehreren Gruppen durchs Dorf, um Adventslieder-Ständchen zu singen. Vor allem älteren Bürgerinnen und Bürgern möchte man damit eine Freude bereiten. Organisiert wird das Adventssingen von der ev. Kirchengemeinde. Die Kinder bereiten sich schon seit Wochen auf dieses Ständchen vor. Der bunt gemischte ökumenische Kinderchor wird am hl. Abend am ökumenischen Familiengottesdienst um 16:00 in der evangelischen Kirche die einstudierten Lieder nochmal zum Besten geben. Weitere Informationen können sie hierzu im aktuellen Pfarrbrief auf Seite 25 lesen.

Gottesdienste heute

Alitzheim 09:00 Uhr

Katharina Dazer u. vst. Ang. (L) + Vogel u. Stark, leb. u. vst. Ang. + Alfons u. Josef Grob + Anni u. Georg Kleinhenz, leb. u. vst. Ang. (nachgeh. v. 19.04.) + Karl Dazer (L) (nachgeh. v. 10.05.) + Irma Bedenk, leb u. vst. Ang.

Kolitzheim 10:30 Uhr

Emma Götz - 2. SA + Franz Mäuser - 3. SA + Georg u. Rosa Götz (L) + Olga Götz (L)

Stammheim 10:30 Uhr

WORTGOTTESDIENST

Stammheim 15:30 Uhr

Taufe von Fridolin Prowald / Eltern: Johanna u. Johannes Prowald und von Valentin Prowald / Eltern: Christina u. Fabian Prowald

Lindach 16:00 Uhr

Taufe von Frieda Seger / Eltern: Kerstin u. Jonas Seger

Gottesdienste morgen

Lindach 19:00 Uhr

Barbara Endres - 1.SA + Albin Pfister u. Tochter Ilse + Thomas u. Erwin Dülk u. vst. Ang.

Anmelden

Zum Seitenanfang