Eine Wallfahrt der Superlative – das war die internationale Romwallfahrt 2018!

Ca. 75.000 Ministranten mit Ihren Betreuern waren in der ersten Sommer-Ferienwoche aus verschiedenen Ländern in Rom. Neben vielen Sehenswürdigkeiten, der Geschichte der ewigen Stadt, mitreißenden Gottesdiensten, viel Sonne, Hitze und Spaß trafen sich die Messdiener mit dem Bischof von Rom, Papst Franziskus. 

Auch die Ministranten der Pfarreiengemeinschaft Marienhain waren gemeinsam mit einer Gruppe aus Gerolzhofen und Frankenwinheim unter den Pilgern, die von Pfr. Andreas Engert und Pastoralreferent Josef Pohli geleitet wurde. "International" war selbst unsere Wallfahrtsgruppe, denn wird hatten 8 Gast-Wallfahrer aus Neuffen (schwäbische Alp) mit deren Ministrantenbetreuerin Alexandra Galka (ehem. Stammheim) in unseren Reihen.

Unvergessene Tage, überragende Eindrücke und eine tolle Truppe - "ROM" wir kommen wieder.